COVID-19 Informationen

Vorgaben und Empfehlungen

Mit der Bekanntgabe der dritten Lockerungswelle hat der Bundesrat am 27. Mai 2020 weitere Erleichterungen ermöglicht und wir dürfen ab Samstag, 6. Juni 2020 wieder unsere Garderoben öffnen sowie Turnierveranstaltungen und Meisterschaften organisieren.

Auch wenn der Spielbetrieb noch durch den einen oder anderen Punkt des neu überarbeiteten Schutzkonzeptes eingeschränkt bleibt, so freuen wir uns trotzdem auf ein immer freieres Miteinander. Damit dies auch so bleibt, danken wir euch für die Einhaltung sowie Handhabung der Vorgaben.

 

Folgend findet ihr die wichtigsten Änderungen des Schutzkonzeptes des TC Sevelen zusammengefasst:

  • Garderoben und Duschen dürfen unter Einhaltung der 2 Meter Regel wieder benutzt werden. Wir bitten euch, direkt nach dem Spiel zu duschen, so kann der Personenfluss am besten gesteuert werden.
  • Turnierspiele, Meisterschaften und Veranstaltungen bis 300 Personen dürfen wieder stattfinden.
  • Das Clublokal kann unter Einhaltung der Abstandsregeln wieder vollständig benutzt werden.
  • Die Abfalleimer auf der Anlage dürfen wieder benutzt werden.
  • Es darf wieder mit Fremdbällen gespielt werden.

 

Für die Platzbuchung über Gotcourts gilt: Mit der Buchung akzeptiert der Spieler weiterhin sämtliche Vorgaben aus dem Schutzkonzept und bestätigt, diese einzuhalten.

Das vollständige Schutzkonzept findet ihr im Anhang und auf der Clubhomepage. Wir zählen auf die Selbstverantwortung und die Solidarität aller Clubmitglieder.

 

Wir hoffen nun auf eine tolle restliche Saison, die wir mit vielen sportlichen und auch wieder gemütlichen Momenten geniessen dürfen!

Mit sportlichen Grüssen

Euer Clubvorstand

 

Covid-19 Verantwortlicher im TC Sevelen ist:

Marcello Näf
Grüelstrasse 58
9475 Sevelen

079 437 98 33

marcellonaef@me.com

Er steht bei Fragen zur Umsetzung des Schutzkonzeptes beratend zur Seite.

Schutzkonzept V2, Gültig ab 6.6.2020